Sie befinden sich hier: HomePublikationen & ToolsFachliteratur und ProjektberichteNeubau / WohnungsbauMehrfamilienhaus Hamburg

Mehrfamilienhaus Hamburg Pinnasberg (Besonderheit: 11 Stockwerke, Untersuchung Treppenhausschacht)

Das Passivhaus Hamburg Pinnasberg ist zur Zeit seiner Entstehung (2003) mit insgesamt 8 Ober - und 3 Untergeschossen das höchste Passivhaus. Es beherbergt auf 1491 m² insgesamt 19 Wohnungen. In den Tiefgeschossen befindet sich eine Quartiersgarage mit 46 Stellplätzen. Intensive messtechnische Untersuchungen wurden über ca. 1,5 Jahre vom PHI durchgeführt. Die Ergebnisse finden sich in diesem Bericht - 179 Seiten ( pdf 6,19 MB).

Inhalt: Projektvorstellung, thermographische Untersuchung, messtechnische Begleitforschung zu Energieverbräuchen und Behaglichkeit (inkl. Sommerverhalten). Untersuchungen zum thermischen Verhalten von Treppenhausschächten in großen Passivhäusern mit Angabe einer vereinfachten Berechungsvorschrift.

Die Hansestadt Hamburg hat den Forschungsbericht finanziert.

Mehr Informationen zur Passivhausförderung der Stadt Hamburg Link

Passivhaus in Sozialen Medien

Veranstaltungen

22. und 23. April 2016 in Darmstadt
mehr

13. Tage des Passivhauses vom 11. - 13. November 2016
mehr

Komponentendatenbank

Übersicht zertifizierter Bauteile
mehr

 

Aktuelle Projektbeteiligungen





Neue Entwicklungen

designPH
mehr

PHPP 9 (2015)
mehr


Passivhaus-Klassen -
Classic, Plus, Premium
mehr

EnerPHit -
PHI-Zertifikat für Altbau-modernisierung
mehr

Komponenten-Siegel
Transparente Bauteile
mehr


Hausplaketten
für zertifizierte Gebäude
mehr

 

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung / Literatur

Protokollband "Kostengünstige Lüftungs-
lösungen im Wohnungbau – Systeme mit
Wärmerück-
gewinnung"
Inhaltsübersicht

Protokollband "Ökonomische
Bewertung von
Energieeffizienz-
maßnahmen" Inhaltsübersicht


Altbauten mit Passivhaus-Komponenten fit für die Zukunft machen
EnerPHit-Planer-Handbuch



Protokollband "Lüftung in Passivhaus-Nichtwohn-gebäuden"
Inhaltsübersicht


Passivhäuser für verschiedene Klimazonen
mehr


Online-Bestellung von Fachliteratur


© copyright Passivhaus Institut 2015