Sie befinden sich hier: Home › Zertifizierung | Komponentenzertifizierung › EnerPhit - Wärmedämmsysteme

Zertifizierung von EnerPHit-Wärmededämmsystemen

Das Passivhaus Institut führt als Planungshilfe für die EnerPHit-Modernisierung – das Zertifikat für die Gebäudemodernisierung – nun zusätzlich ein neues Angebot ein: Ab sofort können Hersteller von Dämmsystemen Ihre Produkte für die Anwendung in EnerPHit-Projekten als „EnerPHit-Wärmedämmsystem“ zertifizieren lassen. Für die Zertifizierung – vorerst nur für Anwendung in kühlgemäßigtem Klima (z.B. Mitteleuropa) – werden vom Hersteller in Zusammenarbeit mit dem Passivhaus Institut EnerPHit-geeignete Wärmedämmlösungen für die gesamte Gebäudehülle entwickelt. Dies beinhaltet empfohlene Musterlösungen für eine Vielzahl von altbautypischen Bauteilanschlüssen mit Angabe der zugehörigen Wärmebrücken-Verlustkoeffizienten (Psi-Wert). „Bei Ausführung gemäß diesen Details müssen für die Zertifizierung keine Wärmebrücken berechnet werden und der Planer kann sicher sein, dass die Ausführung den Anforderungen der
EnerPHit-Gebäudezertifizierung genügt.

Anforderungen ( pdf 269 kB)

Passivhaus in Sozialen Medien

Veranstaltungen

17. und 18. April 2015 in Leipzig mehr

12. Tage des Passivhauses vom 13. - 15. November 2015
mehr

Komponentendatenbank

Passivhaus
Komponenten-
Datenbank
mehr

 

Aktuelle Projektbeteiligungen

Neue Entwicklungen

designPH
mehr

PHPP 8 (2013)
mehr


EnerPHit -
PHI-Zertifikat für Wärmedämm-systeme
mehr

EnerPHit -
PHI-Zertifikat für Altbau-modernisierung
mehr

Komponenten-Siegel
Transparente Bauteile
mehr


Hausplakette
für zertifizierte Passivhäuser mehr

 

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen

Forschung / Literatur

Protokollband "Ökonomische Bewertung von Energieeffizienz-
maßnahmen" Inhaltsübersicht


Passivhäuser für verschiedene Klimazonen
mehr

Altbauten mit Passivhaus-Komponenten fit für die Zukunft machen
EnerPHit-Planer-Handbuch


Protokollband "Lüftung in Passivhaus-Nichtwohn-gebäuden"
Inhaltsübersicht




Online-Bestellung von Fachliteratur


© copyright Passivhaus Institut 2012